Google+ Future Printing

Freitag, 21. Februar 2014

3D Druck direkt von Photoshop CS6


Über die Creative Cloud von Adobe können nun druckbarer 3d-Daten ausgegeben werden. Integriert in den workflow sind Funktionen, wie eine Druckvorschau oder erste Renderings des gedruckten Teils. Ansonsten sind alle Funktionen mit Farben, Texturen etc. nutzbar.




Weitere Infos:

http://gigaom.com/2014/01/15/you-can-now-3d-print-directly-from-photoshop/



Dienstag, 11. Februar 2014

Erster 3D-Drucker für Carbon und Fiberglass

Der erste Drucker von MARK FORG3D, der Mark One, wird der erste 3D-Drucker sein, der Gegenstände aus Kohlenstofflasern herstellen kann. Das Modell soll dieses Jahr noch für 5.000 US-Dollar zu haben sein!


Der Drucker kann Dateien empfangen über WLAN, USB oder SD-Karte und läuft mit Windows XP+, Mac OS 10.7+ und Linux.


Mittwoch, 5. Februar 2014

Knieprothesen aus dem 3D-Drucker

Normalerweise gibt es für Prothesen eine Standard-Größe, die bei den meisten Patienten auch passt.
Allerdings kann es immer mal vorkommen, dass die Patienten dennoch starke Schmerzen damit haben.
So fing man in den USA damit an, die Prothesen via 3D-Druck extra anfertigen zu lassen.

Mehr zu lesen findet ihr bei 3druck.com!




Donnerstag, 23. Januar 2014

Textilien aus dem 3D-Drucker

Bald wird man auch Textilien mit dem 3D-Druck herstellen können. Die Firma Electroloom arbeitet an einem 3D-Drucker, der Textilien herstellen kann. Ende des Jahres wollen sie bereit sein, Textilien wie T-Shirts, Beanies und mehr zu drucken.

Mehr Informationen erfahrt ihr unter: webpronews.com
Zur Facebook-Seite des Unternehmens Electroloom.



Freitag, 17. Januar 2014

Nike bringt Schuh mit 3D gedruckter maßgeschneiderter Sohle

Für den Vapor Laser Talon arbeitete Nike zusammen mit Olympia Sprinter Michael Johnson und seinem MJP NFL Trainings Center um einen optimierten Schuh für einen 40-Yard-Sprint zu entwickeln.

Die Sohle ist komplett 3D gedruckt und passen sich so perfekt an den Fuß und den Lauf-Stil an!

Mehr zum Thema bei 3dprintingindustry.





Dienstag, 14. Januar 2014

Spaceclaim 'Connect' ähnlich wie Google Drive


Spaceclaim bringt eine Software namens Connect raus! Es befindet sich noch in der Beta-Version. Damit ist es nun möglich, zusammen an CAD-Projekten zu arbeiten und sie untereinander zu teilen. Es funktioniert ähnlich wie Google Drive!





Donnerstag, 9. Januar 2014

Konzept für 3D gedrucktes Haus!

Ein 3D-Drucker, der ein ganzes Haus in 24h bauen kann! 


Die Universität von Süd-Kalifornien testet zur Zeit einen gigantischen 3D-Drucker, der ein ganzes Haus in unter 24h bauen kann! 


Das Prinzip wird Contour Crafting genannt.
Ein riesiger Roboter wird eingesetzt und erledigt die Aufgaben, die normalerweise ein Handwerker mit 'Handwerkzeugen' erledigt! 



Das ganze Verfahren basiert auf digitalen CAD-Modellen, die dann voll automatisch von der Maschine umgesetzt werden!

 

Hier sieht man schon eine 3D gedruckte Wand!

Für mehr Informationen zu diesem neuem genialem Konzept findet Ihr unter:
innovation.uk.msn.com